Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Heiko
Beiträge: 299
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:16
Wohnort: Dortmund

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von Heiko » Mi 19. Apr 2017, 18:26

Hm...

In einem anderen tread schreibt JB von firmwareversion 7.5 die eventuell heute noch online geht... :shock: :?:
jbmedia hat geschrieben:
Mi 19. Apr 2017, 16:50
Wir haben den Fehler gefunden. Er wird mit Firmware 7.5 gefixt, welche eventuell noch im Laufe des Tages erscheint.

BG

Heiko

Benutzeravatar
netzkeks
Beiträge: 13
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 18:44
Wohnort: NRW

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von netzkeks » Mi 19. Apr 2017, 20:49

Hallo,

ich würde gerne die Frage bzgl. der "48 Std. Charts" im Webinterface
nochmal an das jbmedia-Team stellen wollen. :?:
Sind die Datenmengen der 8 neuen Thermo/Hygro Kanäle
wirklich so bzw. zu groß für den Lightmanager Air?
Es scheint doch ein sehr großer Aufwand zu sein, dieses über
Grafana auf einem zusätzlichen Raspberry zu betreiben.

Eleganter wäre es den bestehenden "Chart" zu erweitern und
somit alles kompakt auf einem Blick zu haben. :!:

Schöne Grüsse
netzkeks

Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 887
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von jbmedia » Do 20. Apr 2017, 11:56

Die neue Firmware mit Bresser Unterstützung kommt definitiv heute! :)
Sind die Datenmengen der 8 neuen Thermo/Hygro Kanäle wirklich so bzw. zu groß für den Lightmanager Air?
Mit "Ach und Krach" würde man die Daten in den Light-Manager bekommen. Allerdings wäre dies nicht sonderlich elegant, da die Ressourcen von Embedded Systemen wie dem Light-Manager begrenzt sind und man sich so eventuell die Reserven für später zu integrierende Features abschneidet.

Es gibt allerdings eine elegante Lösung für das Problem, welche wir bei der neuen Logging-Funktion zum ersten Mal genutzt haben, und zwar eine externe SQL-Datenbank. Diese bietet quasi unbegrenzten Speicherplatz und der Light-Manager wird entlastet. Voraussetzung für die Nutzung ist natürlich, dass der Light-Manager dauerhaft mit dem Internet verbunden ist. Dies dürfte bei den allermeisten Usern der Fall sein. Ggf. könnte man die Werte für einige Zeit im Light-Manager puffern. Es gibt Kunden, die WLAN nachts abschalten. Mit dieser Methode ließen sich alle 10 Kanäle problemlos auch für längere Zeit speichern.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team

Simon
Beiträge: 105
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von Simon » Do 20. Apr 2017, 20:06

Neue FW ist ON :mrgreen:

DANKE :!:

Dos
Beiträge: 174
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von Dos » Do 20. Apr 2017, 21:38

Und klappt auch bestens mit den Bresser.
Habe bereits 2 eingebunden.

Derzeit stehen beide direkt neben einem THGR 810 zum Temperatur Vergleich. Mal sehen ob es Temperatur Unterschiede gibt.

Danke jbmedia!

wireless-dj
Beiträge: 49
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 08:08

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von wireless-dj » Do 20. Apr 2017, 22:09

Dos hat geschrieben:
Do 20. Apr 2017, 21:38
Und klappt auch bestens mit den Bresser.
Habe bereits 2 eingebunden.
Leider aber nicht mit diesem Bresser...:
https://www.amazon.de/gp/product/B00LGIFEE2

Schade.

Dos
Beiträge: 174
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von Dos » Fr 21. Apr 2017, 15:04

Dos hat geschrieben:
Do 20. Apr 2017, 21:38
Derzeit stehen beide direkt neben einem THGR 810 zum Temperatur Vergleich. Mal sehen ob es Temperatur Unterschiede gibt.
Nach 24 Stunden alle 3 nebeneinander zeigt der THGR ca 0,5C mehr an. Luftfeuchtigkeit ist nahezu identisch.

Die beiden Bresser sind bis auf 0,1C gleich

Heiko
Beiträge: 299
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:16
Wohnort: Dortmund

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von Heiko » Sa 22. Apr 2017, 01:08

Hallo zusammen,

meine beiden Bresser sensoren sind angekommen.

Aber wie funktionieren diese mit dem Air ?

Lt. Beschreibung bindet man diese unter LM Setup / Wetterdaten ein...

Dort habe ich aber nur die Auswahl zwischen einer Innenthemperatur und einer Aussenthemperatur mit jewiels 10 Kanälen.

Wenn ich nun den Sensor auf Kanal 1 Stelle und den als Innenthemperatur angebe funktioniert dieser....

Aber ich möchte den Sensor z.B. für das Badezimmer haben und seperat angezeigt bekommen und zu der Zone Badezimmer zuordnen. Ich verstehe nicht wo ich das einstellen kann. Man hat dort ja nur zwei zur Auswahl, eben Innen oder Aussenthemperatur...

Kann mir bitte jemand sagen was ich falsch mache ?

Das System habe ich upgedatet auf 7.72 und 6.5...

Update:

Ok ich habe da was gefunden... unter den Zuordnungen der Aktoren zu den Zonen, aber funktionieren tut es trotzdem nicht :(
Zuletzt geändert von Heiko am Sa 22. Apr 2017, 01:29, insgesamt 1-mal geändert.
BG

Heiko

Dos
Beiträge: 174
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von Dos » Sa 22. Apr 2017, 01:27

Du musst in der Zonenverwaltung entsprechende Zonen=Räume anlegen.

Dann kannst auf der Zone mit rechter Maus den Temp Sensor 1-10 entsprechend auswählen.

Heiko
Beiträge: 299
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:16
Wohnort: Dortmund

Re: Ab sofort Unterstützung für Bresser Thermo/Hygro Sensor 5 Kanal

Beitrag von Heiko » Sa 22. Apr 2017, 01:32

Hallo Dos,

ich habe es gefunden :o

der sensor steht auf Kanal 3, ich habe Kanal 3 in der Zone ausgewählt, aber es werden nur Striche angezeigt und die Kanal Nr. :shock:
BG

Heiko

Antworten